Was Kunden berichten

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön

"Kann es nur weiterempfehlen. Es war wie auf einer wunderschönen Reise zu mir selbst."

Barbara K.

(Massageanwendung)


Liebe Sandra

Mir hat die Session mit dir sehr sehr gut getan! Von Herzen vielen Dank dafür.

Allein der Gedanke, das ein Gefühl an dem ich heute arbeite, ein altes aus einem anderen Zusammenhang ist, war für mich sehr wertvoll. Und das in so kurzer Zeit. Ich hatte das Gefühl, dass mir diese Stunde mit dir mehr gebracht hat als 1 Jahr Therapie.

S.K.

(Thetahealing)


Liebe Sandra,

in mir wirkt es und mir war lange schwindlig, aber sehr liebevoll...

Alles ordnet sich gerade und es wird noch einige Tage nach wirken und das möchte ich genießen.

Du hast alles wirklich wieder in Einklang mit meiner Seele gebracht und es fühlt sich wunderbar an. 

Ich bin dir unendlich dankbar für dein Sein und Wirken.

Agnetha T.

 

(Thetahealing)


"Mein Sohn (heute 5) kam als Frühchen zur Welt. Er hat aus der Zeit seines Lebensbeginns ein Trennungstrauma erlitten und ist daher sehr anhänglich, schüchtern und hat vor anderen Menschen Angst. Bisher kindergartenfrei soll er nächstes Jahr in die Schule kommen. Mit der Sorge, ob dies überhaupt funktioniert, habe ich mich an Sandra gewandt. Sie hat sowohl mit meinem Sohn als auch mit mir gearbeitet und heute möchte er unbedingt im Kindergarten angemeldet werden, er spielt freiwillig und fröhlich mit anderen Kindern, was bisher völlig undenkbar gewesen wäre. Ich bin Sandra sehr dankbar für ihre Zeit und die Ergebnisse, die sie für uns erzielen konnte! "

Jenny E. 

 

(Thetahealing)


"Hier in dieser wundervollen Atmosphäre habe ich die Schwangerenmasage genossen.
Ihr lieben werdenden Mütter, wenn ihr euch und auch eurem Kleinen etwas wirklich Gutes tun wollt, geht hin genießt und entspannt.
Diese Massage findet in einer Ruhigen und entspannten Atmosphäre statt. Die Liege ist toll beheizt. Alles läuft ohne Zeitdruck und mit viel viel Einfühlungsvermögen ab.
Zu gegeben bei der Arm Entspannung konnte ich erstmal nicht los lassen, aber mit genügend Geduld und weiter viel Einfühlungsvermögen ging auch das.
Hinterher war ich so erholt und entspannt, dass ich erstmal noch eine Weile liegen blieb und dann förmlich nach Hause schwebte.
Ich kann es allen werdenden Müttern nur empfehlen.
Vielen vielen Dank noch mal!"

Heidrun S.

 

(Massageanwendung)